nutzloses hotssh

Gestern hatte ich endlich Zeit mein Notebook mal wieder auf den aktuellen Stand zu bringen. Ich hab Ubunutu auf 9.04 gebracht. Seither ist hotssh nutzlos. Egal welchen User ich für eine aktuelle Verbindung nutze hotssh versucht wieder und wieder sich mit meinem aktuellen User anzumelden. Nachdem die meisten meiner Kisten per fail2ban „gesichert“ sind werde ich nach kürzester Zeit ausgesperrt. Schade! Das Tool wäre wirklich so praktisch.

Den Bug habe ich mal bei Ubuntu eigekippt, denn Otto hat das gleiche Problem und hat schon beim Entwickler selbst einen angelegt. Hier der Link zu meinem Bug Report. Hoffentlich wird der resolved.

Kennt jemand eine Alternative zu hotssh?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

4 Antworten auf „nutzloses hotssh“

  1. wenigstens funktioniert nach dem Update cssh auch mit ip-Adressen.

    Gerd

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  2. Leider scheint der Entwickler eingeschlafen zu sein. Oder er hat zu viel zu tun – man kennt das ja 😉 . Jedenfalls sind viele Bugs im Tracker seit monaten nicht angefasst worden. Schade eigentlich…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)
  3. traurig aber wahr. Wenn es funktioniert ist hotssh ein echt nützliches Stück Software. Ich nehm jetzt Terminator. Ist ein anderer Ansatz aber auch ganz praktisch. SSHerminator nehm ich nicht. Da fehlen mir ein paar Keybindings

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.