mysql Replikation wiederherstellen

Zum Glück kommt das ganz selten vor … Aus dem Grund muss ich das leider immer wieder nachlesen. Kurz die Schritte:

  1. Auf dem Master
    SHOW master STATUS;  
     +------------------+-----------+---------------------+------------------+  
     | File             | POSITION  | Binlog_Do_DB        | Binlog_Ignore_DB |  
     +------------------+-----------+---------------------+------------------+  
     | mysql-bin.000123 | 010235031 |                     |                  |  
     +------------------+-----------+---------------------+------------------+
  2. Auf dem Slave
    stop slave;  
    CHANGE master TO master_log_file='mysql-bin.000123', master_log_pos=010235031;  
    START slave;

Gibt’s auf dem Slave Fehler, die einfach übersprungen werden sollen dann geht das mit dem folgenden

 stop slave;  
 SET global sql_slave_skip_counter = N;  
 START slave;

Damit hab ich aber nur schlechte Erfahrungen gemacht. Besser alles richtig machen 🙂

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Eine Antwort auf „mysql Replikation wiederherstellen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.