Debian + Asterisk + iLbc Codec

Die Debian Jungs haben das iLbc aus dem Asterisk raus heraus geworfen. Das blöde daran ist, dass man es eigentlich schon braucht. Mein N97 verwendet es, Google-Talk nimmt es, … Daher hier mal kurz die Anleitung wie man es wieder aktiviert:

  1. Asterisk Source downloaden (Für Lenny muss es Asterisk 1.4 sein)
  2. aus packen
    tar -xzvf asterisk-1.4.28.tar.gz
  3. iLbc holen
    ./contrib/scripts/get_ilbc_source.sh 
  4. iLbc zum Übersetzen auswählen
    make menuselect
  5. codecs übersetzen
    ./configure
    make menuselect
  6. dann den codec kopieren
     cp codecs/codec_ilbc.so /usr/lib/asterisk/modules/
  7. Asterisk neu starten
    /etc/init.d/asterisk restart

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.