dd Statistik

dd ist ja für mache Tasks ganz praktisch. Was ich aber ein wenig schande finde ist, dass es nur am Ende die Statistik ausgibt und man damit sozusagen im Blindflug unterwegs ist. D.h. währen des Kopierens sieht man nicht wie weit er schon ist. Es gibt aber einen Trick, der sogar in den manpages steht 🙂

$ dd if=/dev/zero of=/dev/null& pid=$!
$ kill -USR1 $pid; sleep 1; kill $pid
18335302+0 records in
18335302+0 records out
9387674624 bytes (9.4 GB) copied, 34.6279 seconds, 271 MB/s

Wann schaffe ich mal 271MB/s

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.