Ideen zur Nagios Ampel

NagiosNachdem meinen Blog täglich zig Leute über Google besuchen nur weil sie nach der Nagios Ampel gesucht haben, tachte ich mir ich schreibe meine Ideen hier mal zusammen. Leider gibt es keine fertige Ampel mit einem Ethernet Anschluß zu kaufen. Warum eigentlich nicht? Was es aber gibt und was auch schon im Linux-Magazin für eine Ampel verwendet wurde sind:

  • Relaiskarte 8Fach Seriell (Conrad-Artikel-Nr.: 967720 – 62)
  • Dauerlichtelemete KS71 (z.B. Conrad-Artikel-Nr.: 585293 – 62)

Damit lässt sich relativ schnell und einfach eine serielle Ampel bauen. Trotzdem ist das relativ langweilig. Schicker wäre eine Ampel mit Ethernet (oder sogar WLan Anschluß). Hierfür gibt es aber auch schon einige mögliche Module z.B. das ETHOPTOREL32 von QuanCom. Die sind aber nicht wirklich bezahlbar.

Meine Alternative wäre zur Zeit eine andere. Das PC Engines ALIX.3C1 System Board hat einen Ethernet-Anschluß und 3 frei programmierbare LEDs. Es gibt schicke fertige Gehäuse dafür. Mit Speicher, Netzteil und Gehäuse kostet es keine 200 Euro. Man könnte sogar ein Nagios drauf laufen lassen 🙂

Wenn jetzt noch jemand mit HW-Erfahrung eine Idee hätte, wenn wie man statt der LEDs richtige Leuchten ansprechen könnte wäre das meine Lösung.

Jemand einen Vorschlag dazu?

Das ganze könnte ein nettes Projekt für www.nagiosforge.de werden. Bei Interesse bitte melden.

Übrigens hat NETWAYs die Nagios Ampel als Geschmacksmuster schützen lassen.

Ich habe auch dazu mal eine Umfrage im Nagios-Portal gestartet.

10 Kommentare

  1. Hi ich interessiere mich schon dafür

    ich bräuchte 3 Stück sogar , aber die Platine gibt es net mehr bei Conrad das is mein aktuelles Problem….

    Vielleicht kommt hier ja nomal was

    Gruß
    Johannes

  2. Hi davon gehe ich aus,

    habe mir die „Ampeln“ schon organisiert und denke das ich den angegebenden Nachfolger Probieren werde, wenn ich das Richtig erkannt habe wird der auch mit 24V betrieben und man braucht dann nur noch 1 Netzteil und nicht mehr 2(12V und 24V)

    wenn ich das probiert aheb werde ich mich nomal dazu melden

    Gruß
    Johannes

  3. Also ich habe heute bei Conrad Bestellt:

    197720 – 62 -> RELAISKARTE
    121070 – 62 -> Gehäuse
    511593 – 62 -> Netzteil 24V 30W

    Die Lampen/bzw. die Ampel habe ich mich selbst organisiert (wie im Linux Magazin 06/08), da kann man ja aber auch alles mögliche nehmen was man gerade zur Hand hat, finde die bei Conrad ein bischen Teuer

    Gruß Johannes

  4. Also Heute war es soweit

    die sachen sind kommen scheint auch soweit schon zu funktionieren muss mir nur noch 3 Kabelbrüclen bauen und das Gehäuse ist auch nocht nicht Optimal, da muss ich nochmal nachbessern aber sonst schon ganz ok mele mich dann iweder wenns was neues gibt

  5. Hi habe heute alles zusammengeschraubt und mit der beigelegten Windows Software getestet, klappt alles Wunderbar… Habe auch enn paar Fotos gemacht muss die nur noch irgendwo hochladen oder so kannste dich ja mal zu äußern wo….

    Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.