Lesestoff: high performance web sites

Meine Ex-Kollegen bei Netways schreiben zur Zeit eine Blogserie zum „high performance web sites„. Scheinbar haben sie sich das O’Reilly Buch von Yahoo dazu gekauft. Zumindest sind die Themen in gleicher Reihenfolge und der erste technische hört sich schwer danach an. Sorry Jungs :). Die Leute von Yahoo haben aber echt was auf dem Kasten was Performance betrifft und veröffentlichen viel darüber. Den Performance Link zu denen gehört eigentlich zu den Pflichtbookmarks. Die „best practices for making web pages fast“ fassen die wichtigsten Dinge zusammen. Unbedingt lesen!

Nachdem ich die nächsten 2 Wochen wieder ziemlich lang im Flieger sitze werde ich mir jetzt doch mal das Buch bestellen oder bei Barnes and Nobles in den USA kaufen.

2 Kommentare

  1. Am coolsten finde ich immer den Tip mit der Inline-Einbettung von Bildern in HTML (Data-URI-Scheme). (Teil 2)

    1. die Bilder werden nicht gecached (ausser evt. im CSS).
    2. BASE64 Codierung hat 1/3 Overhead.
    3. Internet Explorer unterstützt das nicht (bzw. erst ab IE8)

    🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.