Killed by friendly fire

Gestern Abend ist einen Bekannten etwas passiert, dass muss ich hier aufschreiben. Er hat die Anleitung aus einem Wiki 1 zu 1 kopiert und ausgeführt. Die Anleitung sah wie folgt aus:

~> /etc/init.d/foobar start

Na wer sieht das Problem? Ich hab’s am Anfang nicht kapiert. Es liegt an ~>. In dem er den Prompt mit kopiert hat vernichtet er das Skript. Die Shell kopiert nichts nach /etc/init.d/foobar anstatt das Skript auszuführen.

Also Vorsicht beim Drag+Drop.

Ein Kommentar

  1. Daher setze ich normalerweise bei allen „paste“-baren Zeilen absichtlich noch ein „#“ vorne an die Zeile ran. Somit passiert garnichts, selbst wenn $user die Zeile 1-zu-1 aus meinem Blog/Anleitung kopiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.